Quad – Beliebteste Touren

Steckbrief

★★★★☆ – Adrenalinfaktor

★★★★★ – Spaßfaktor

★★☆☆☆ – Familientauglichkeit

★★★★☆ – Ausrüstung

Experten-Tipp für Dich:

Quad-Touren leben von der Auswahl der Strecke. Von daher empfehlen wir, eine attraktive Gegend auszusuchen und darauf zu achten, dass auch ein Offroad-Teil dabei ist.

Thomas, Team guiders

Quad – unterwegs mit hohem Spaßfaktor

Quad fahren bedeutet Action pur auf vier Rädern. Egal ob Du in einem deutschen Mittelgebirge oder auf einer Insel wie Mallorca unterwegs bist: die Beweglichkeit von Quads fasziniert mindestens genauso wie die wunderbaren Landschaften, die man sich onroad und offroad gemeinsam erfahren kann. Quad fahren ist Freiheit auf vier Rädern – ob alleine, zu zwei oder in einer Gruppe. Auf dieser Seite beantworten wir Dir die wichtigsten Fragen und stellen einige unserer schönsten Touren vor.

Outdoor Geschenk-Gutscheine

Jetzt unvergessliche Erlebnisse verschenken

Die wichtigsten Fragen

Quad fahren - was ist das?
Ein Quad oder auch ATV (All Terrain Vehicel) ist ein kleines, vierrädriges Fahrzeug. Wie der Name ATV schon verrät, erreichst Du damit selbst Punkte in schwierigem Gelände. Auf einer Quad Tour folgst Du – nach einer ausführlichen Einweisung – einem erfahrenen Guide. Bei Quad Touren wird manchmal unterschieden zwischen Fahrer und Beifahrer. Der Fahrer zahlt in der Regel einen höheren Preis als der Beifahrer.
Welche Voraussetzungen gibt es beim Quad fahren?
Generell darf jeder, der einen PKW-Führerschein besitzt, an einer Tour teilnehmen. Da es sich um PS-starke Motoren handelt, gilt wie beim Motorrad- oder Autofahren absolutes Alkoholverbot. Einige Anbieter erlauben Beifahrer, auch Kinder ab fünf Jahren. Hier solltest du vorab die genaue Beschreibung der einzelnen Touren beachten. Frauen während der Schwangerschaft wird abgeraten an einer Quad-Tour teilzunehmen, da die meisten Pisten abseits der normalen Straßen liegen und sehr holprig sind.
Welche Ausrüstung brauche ich für eine Quad-Tour?
In der Regel wird die sicherheitsrelevante Ausrüstung (Helme, Protektoren, etc.) vom Guide der Tour gestellt bzw. kann zusätzlich gemietet werden.
In welchen Regionen kann man Quad fahren?
In Deutschland gibt es Angebote in fast allen Mittelgebirgen. Die Eifel, der Harz oder der Hunsrück sind Beispiele. Aber auch aufgelassene Bergbauregionen wie die Lausitz sind sehr reizvoll. Im Ausland bieten sich die Kanaren oder Balearen für Touren an.
Welche Leistungen und Versicherungen sind inklusive?
Je nach Tour sind im Angebot enthalten: erfahrene Guides, Fahrzeug, Helm, gesetzliche Haftpflichtversicherung, Kraftstoff und je nach Anbieter gegebenenfalls eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung
Wie lange dauert eine Quad-Tour?
Die meisten Touren dauern zwischen zwei und vier Stunden.
Ist eine Quadtour auch für einen Junggesellenabschied (JGA) geeignet?
Ja, eine Quadtour ist ideal für einen JGA, weil Quad fahren einfach Spaß und Action verbindet. Wichtig: Bei der Fahrt gilt die Null Promille-Grenze.
Ist eine Quad-Tour auch als Firmenevent geeignet?
Ja. Zu beachten ist nur, dass die Zahl der Quads pro Anbieter und Tour begrenzt ist. Von daher eignet sich ein solches Incentive eher für kleiner Firmen oder Abteilungen.

Beliebteste Regionen

Get Updates & More

Thoughtful thoughts to your inbox